Werkblatt 6/2013

Maria in Hoffnung

Elemente für lebensnahe liturgische Feiern

 

"In Hoffnung sein" ist ein Bild für die Schwangerschaft. Und doch geht es bei der Hoffnung um viel mehr! Sie ist ein Lebenselixier von uns Menschen. Dieses Werkblatt meditiert über "Maria in Hoffnung" als Sinnbild für uns alle, die wir mit unserem Gefühl, unserem Verstand und unserer Seele berührt werden wollen. Die lebennahen Texte bringen Glauben und Alltag zusammen. Sie eignen sich für Gottesdienstfeiern, bei denen auch liturgisch unerfahrene Menschen angesprochen werden sollen. Die vorliegenden Elemente lassen sich als Bausteine für Feiern zum Thema Maria einsetzen, etwa bei einem Abendlob in Gemeinden, wo keine Hl. Messe stattfinden kann, aber ebenso als Beitrag bei einem Mariensingen von Chören, als Wallfahrtsstopp einer Busreise etc. Der Gottesdienstentwurf kann aber auch "am Stück" das ganze Jahr über gefeiert werden.

Kosten: 
1,00 €