Aktuelles

 Der Studientag "Grosse und kleine Gremien lebendig gestalten  - Methodenschulung mit Anwendungsbeispielen", der für den 24. Juli 2021 an der KLVHS Petersberg geplant war, ist abgesagt.

 

Die Arbeitshilfe zum Erntedankfest 2021 kann ab sofort unter Erntdankhefte bestellt werden! Die Bausteine dazu können abgerufen werden unter Damit Ströme lebendigen Wassers fließen – KLJB – Landjugendshop

 

Die KLB Bayern ist Mitunterzeichner des „6-Punkte-Plan für ein zukunftsfestes Bayern“, der aus den Initiativen „Wege zu einem besseren LEP“ und „Offener Appell für ein zukunftsfestes Bayern“ heraus entstanden ist. An beiden Initiativen ist die KLB Bayern beteiligt. Die Herausforderungen der Zukunft, insbesondere im Zusammenhang mit der Klimakrise und dem Artenschwund, können nur ganzheitlich angegangen werden. Der effizienteste Ansatzpunkt für eine ganzheitliche Zukunftspolitik in Bayern ist eine vernünftige und steuernden Landesplanung. Deshalb braucht es aus Sicht der KLB Bayern im Zuge der Novellierung des Landesentwicklungsprogramms (LEP) eine deutliche Stärkung hin zu einer gestaltenden Rolle der Landesentwicklungspolitik. Den "6-Punkte Plan für ein zukunftsfestes Bayern" finden Sie unten als pdf.-Datei.

 

LSAK-Exkursion: die diesjährige Exkursion des landsozialen Arbeitskreises mit dem Thema "Weltweiter Klimaschutz beginnt in der Region" findet in der Diözese München und Freising statt. Besichtigt wird die Zentrale von UNSER LAND in Esting. Den flyer mit den Anmeldeformalitäten finden Sie unten als pdf.-Datei.

 

Neuer Termin: der Studientag "Grosse und kleine Gremien lebendig gestalten  - Methodenschulung mit Anwendungsbeispielen" findet nun am Samstag, den 24. Juli 2021 an der KLVHS Petersberg statt. Den flyer finden Sie unten als pdf.-Datei.

 

Die KLB Bayern arbeitet im Bündnis "Wege zu einem besseren LEP für Bayern" mit. Aus diesem Bündnis heraus wurde jetzt die Online-Veranstaltung "Was kann das LEP u einem zukunftsfesten Bayern beitragen?" organisiert, auf die wir gerne hinweisen möchten. Nähere Infos und eine Anmeldemöglichkeit gibt es hier: https://www.byak.de/aktuelles/newsdetail/lep-fuer-ein-zukunftsfestes-bayern.html

 

Die KLB Bayern freut sich, dass die von ihr mitgetragene Petition „Bayernplan für eine soziale und ökologische Transformation“ heute mit den Stimmen aller demokratischen Parteien im Sozialausschuss positiv aufgenommen wurde. Das Bayernplan-Bündnis soll laut Beschluss in bestehende Dialogprozesse einbezogen werden. Eine Pressemitteilung der Organisator*innen der Petition steht unten als Download zur Verfügung.

 

Am Mittwoch, den 31. März 2021 findet eine Fortbildung zum Thema "Gesellschaftsvertrag Landwirtschaft" als Videokonferenz statt. Den flyer finden Sie unten als pdf.-Datei.

 

Nachdem die KLB Bayern bereits Mitglied der „Initiative für ein zukunftsfestes Bayern“ https://www.bayika.de/de/aktuelles/meldungen/2020-07-13_Initiative-fuer-ein-zukunftsfestes-Bayern.php war, soll durch den Beitritt zu der ähnlich gelagerten Petition eine Vernetzung der Akteure erreicht werden. Untenstehend finden Sie beide Erklärungen als pdf-Datei.

 

Die KLB Bayern unterstützt die von der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) initiierte Petition „Qualität aus Bayern – Futtermittel aus Europa und mehr Tierschutz“  https://www.openpetition.de/petition/online/qualitaet-aus-bayern-futtermittel-aus-europa-und-mehr-tierschutz . Den Inhalt der Petition finden Sie auch unten als pdf-Datei.